Beratung / Coaching

Bei der psychotherapeutischen Beratung / Coaching handelt es sich in der Regel um ein persönliches Gespräch mit einem qualifizierten Psychotherapeuten außerhalb einer psychotherapeutischen Diagnosestellung bzw. Therapieindikation, d.h. es wird keine psychische Störung mit Krankheitswert behandelt. Dennoch ist es manchmal angeraten und erforderlich sich mit „einem Blick von außen“ zu konfrontieren um im Lebensalltag wieder zufrieden oder handlungsfähig sein zu können. Besonders in Situationen, in denen Sie das Gefühl haben „in der Sackgasse zu stecken“ kann eine Beratung / Coaching sinnvoll sein. Beides hat das Ziel ein oder mehrere Probleme individueller Themenbereiche zu lösen, z.B. bei persönlichen Fragestellungen und/oder zur Bewältigung von Lebenskrisen im familiären, partnerschaftlichen, sozialen oder beruflichen Alltag. Gemeinsam werden hierbei Ziele definiert und entsprechend Ihrer Bedürfnisse Schritte zur Erreichung und Lösung erarbeitet sowie angepasst. Gerne unterstütze und begleite ich Sie bei der Umsetzung dieser Schritte. Beratung / Coaching führe ich in Einzelsitzungen durch.

Kosten:

Beratung / Coaching wird in der Regel von den Krankenversicherungen nicht übernommen. Eine Erstattung über Ihre jeweilige Krankenversicherung ist in der Regel nicht möglich.

Diese Leistung können Sie als Selbstzahler zu folgenden Konditionen bei mir in Anspruch nehmen:

 

LeistungDauer je SitzungBetrag netto €
Beratung25 Min.

44,80

 50 Min.

89,60

Coaching25 Min.

50,28

 50 Min.

100,55

 

Die angegebenen Kosten beziehen sich auf die jeweils angefangene Sitzungsdauer. Es findet keine minutengenaue Abrechnung statt.

Bei Beratung / Coaching für Studenten und Arbeitssuchende werden, bei selber Sitzungsdauer, jeweils 50% der o.g. Kosten berechnet. Ich bitte Sie mir diesbezüglich einen entsprechenden Nachweis vorzulegen.

Heilkundliche Behandlung ist mehrwertsteuerfrei.

Psychotherapeutische Beratung ist in der Regel und laut Umsatzsteuergesetz §4 Nr. 14 von der Umsatzsteuer befreit.

Außerhalb heilkundlicher Indikation / Behandlung, bzw. heilkundlicher Tätigkeit, wird der gesetzlich vorgesehene Steuersatz (Mehrwert- / bzw. Umsatzsteuer-Prozentsatz, aktuell 19%) zzgl. zu den vereinbarten Kosten in Rechnung gestellt.

Coaching kann als Weiterbildungsmaßnahme von der Steuer abgesetzt werden. In diesem Fall ist eine individuelle Prüfung auf steuerliche Absetzbarkeit der erhaltenen Leistung empfehlenswert. Fragen Sie bitte hierzu Ihre/n SteuerbaraterIn.